8/24/2016

Einmal zum Mitnehmen | Rosti Mepal



Manchmal können wir mit Fertigessen oder Fast Food nichts anfangen. Essen mitzunehmen hat viele Vorteile. Zum Einen nehmen wir das mit, worauf wir wirklich Appetit haben, zum Anderen ist es gesund. Auch ist es viel sparsamer den Salat mal eben zu Hause zu machen und nicht unbedingt irgendwo anders zu kaufen. Daher sollten wir uns die Zeit am Morgen nehmen, unseren Essensplan bewusst zu gestalten. 
Manchmal haben wir aber neben dem Zeitproblem auch nicht gerade die richtige Box zu Hause. Auf der Seite von Rosti Mepal (hier klicken) gibt es viele To Go Boxen, Flaschen und noch viele weitere praktische Dinge. 



Die Wasserflasche Just Water ist sehr praktisch, besonders der abnehmbare Griff (hier) . Man muss nur den Deckel drehen und schon kann man aus der Flasche trinken. Durch die große Öffnung kann man die Flasche auch mit Früchten oder Eiswürfeln befüllen. Besonders an warmen Tagen gebe ich gerne ein paar Gurken- oder Zitronenscheiben in meine Wasserflasche. Die Flasche kostet ~10 Euro.

Die Salatbox Ellipse (hier) in der Farbe Weiß ist für einen großen Salat zum satt werden bestens geeignet. Brot und Besteck kann man in das obere Fach reinstecken. Dazu gibt es noch eine Minibox, in die man zB. Dressings rein tun könnte. Die Box ist auslaufsicher und Spülmaschinengeeignet. Sie kostet ~15 Euro.



Nehmt ihr euer Essen auch gerne mit auf die Arbeit oder zur Uni/Schule ?

Kommentare:

  1. tolle Sachen die du hier vorstellst :)
    Sind super schöne Boxen, sie sehen total edel aus.
    Wenn sie schon so schön aussehen will man sie dann wahrscheinlich auch überall hin mit nehmen.
    Leider schaffe ich es wirklich selten mir "gesundes" Essen mit in die Uni zu nehmen... meistens sind es irgendwelche lieblos zusammengewürfelten Sachen, da ich in der Früh keine Zeit habe.
    Wollt alles schon oft abends vorbereiten, aber da hab ich dann immer keine Lust :D
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker, so eine praktische Box hätte ich auch gerne! ;)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Salat Box hört sich ziemlich praktisch an und sie sieht auch noch wirklich schön aus! Meistens nehme ich mir eine gefüllte Pita Tasche mit in die Schule, das ist einfach, lecker und gesund. :)
    Liebe Grüße,
    Marlene von marlene-bloggt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja richtig praktisch aus. Und das Design gefällt mir auch gut.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Salatbox ist ja mal richtig schön praktisch :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme mir auch super gern essen mit :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja toll aus! Und wirklich praktisch :)
    Liebste Grüße,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  8. So eine Salatbox ist definitiv eine sinnvolle Investition! Danke fürs Zeigen, die merke ich mir :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  9. This is so inspiring! I love the post:)

    irenethayer.com

    AntwortenLöschen
  10. Great post! It's so interesting!
    Would you like to follow each other? Follow me on Blog and Google+ and I'll follow you back!
    Blog ♡Reckless diary by Anya Dryagina♡
    My ♡Instagram♡

    AntwortenLöschen
  11. Zum Picknicken kann ich mir die Box gut vorstellen.
    Im Sommer trinke ich auch gerne mal etwas fruchtiges, da nehm ich unsere Karaffe, fühl sie mit kaltem Wasser auf und füge ein paar Früchte und Minze hinzu. Ist total erfrischen und das ganz ohne Zucker.
    Toller Beitrag! :)

    PS: Danke für deine Teilnahme bei meiner Verlosung, aber du solltest bitte noch hinzuschreiben, welche Palette du gerne gewinnen möchtest.

    Liebste Grüße,
    Katharina von blogundbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Toller Post! Ich muss mir gleich mal die ganzen Boxen anschauen. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  13. ich nehme mir super gerne mittagessen mit in die schule, wenn ich bis 5 Uhr unterricht habe. Bei uns im Oberstufen Zimmer gibt es immer voll die Battles, wer das leckerere Essen dabei hat :D
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende noch :)
    Linda

    lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Mittlerweile nehme ich auch sehr gerne mein selbstgemachtes Essen mit, da es viel leckerer & gesünder ist :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Produkte :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  16. Die Box finde ich superpraktisch, bräuchte ich auch (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  17. Ich gehöre auch zu den überzeugten Meal-Preppern. Das es in der Regel gesünder ist, ist für mich dabei ein netter Nebeneffekt. Aber erstens bin ich super mäkelig und mag vieles nicht und zweitens spart es so immens viel Geld! Klar nimmt es ein bisschen Zeit in Anspruch, aber die Zeit spart man dann ja wieder, wenn man in der Mittagspause nicht loslaufen muss, um sich etwas zu kaufen. Und die Suche nach der perfekten Box kenne ich auch... ich habe inzwischen sooo viele verschiedene Lunchboxen zu Hause. XD

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  18. Inspirierender Blogeintrag!
    Ich versuche ebenfalls so oft wie möglich mein Mittagessen auf der Arbeit schon Zuhause vorzubereiten, klappt jedoch nicht immer.
    Die Produkte schaue ich mir auch einmal an, optisch sehr schön!

    Übrigens hast du direkt eine neue Leserin ♥

    xoxo
    www.byanyarich.de

    AntwortenLöschen

DANKE|THANK YOU|TEŞEKKÜR EDERIM