Herbstessentials

10/09/2016

“There are two ways to be rich: One is by acquiring much, and the other is by desiring little.''


Ihr Lieben, heute möchte ich euch meine Herbstessentials vorstellen. Dabei habe ich mich auf drei Produkte beschränkt, ganz nach dem Motto: ''Weniger ist manchmal mehr.''
Ich vermute mal, dass sich jeder von uns sich zwischendurch nach einem minimalistischen Lebensstil sehnt. Daher stelle ich euch meine drei Lieblingsprodukte für den Herbst vor.



Bei dem ersten Produkt handelt es sich um eine Lip Butter von labello. Ich benutze sehr gerne die mit Vanilla & Macadamia. Die ist schön weich und lässt sich super auftragen. Das Wichtigste, sie spendet den Lippen genug Feuchtigkeit. Ich benutze auch sehr gerne den blistex Lippenbalsam. Allerdings ist der Geruch viel zu intensiv, so dass er eher was für extrem trockene Lippen ist.
Auch sieht die Lip Butter auf den Lippen sehr schön aus und wirkt wie ein natürlicher Lipgloss.


Hier handelt es sich um eine nudefarbenen Nagellack 'kind' von Pastel. Nudetöne wirken immer schön, egal ob auf den Lippen oder Nägeln. Es ist nie zu viel, aber auch nie zu wenig und wirkt einfach sehr schlicht. Ich glaube, dass es die Marke PASTEL in Deutschland nicht gibt. Daher verlinke ich euch den türkischen Onlineshop (hier klicken).





Da man sowohl im Winter als auch im Herbst auf eine Feuchtigkeitspflege besonders viel Wert legen sollte, ist die Körperbutter mit Macadamianuss von alverde für mich unverzichtbar.
Die alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter schenkt mit ihrer hochwertigen Wirkstoffkombination mit Macadamianussöl und Karitébutter aus kontrolliert biologischem Anbau sehr trockener Haut reichhaltige Pflege und lang anhaltenden Schutz. Ausgewählte Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit nachhaltiger Feuchtigkeit und verleihen ein seidig-glattes Gefühl sowie einen angenehmen Duft.  Hier findet ihr das Produkt. 

Was sind eure Herbstessentials ? 

You Might Also Like

10 Kommentare

DANKE|THANK YOU|TEŞEKKÜR EDERIM