5 Tipps für ein schönes Badezimmer - P A A P A T Y A

5 Tipps für ein schönes Badezimmer

2/04/2017

Verbringe wir nicht automatisch viel mehr Zeit im Badezimmer, wenn wir uns dort viel wohler fühlen. So kann ich mich viel besser schminken und die ganze Atmosphäre ist viel gemütlicher. Man braucht gar nicht mal so viel zu verändern. Schon mit kleinen Dingen hat man ein ganz anderes Bad. Heute verrate ich euch ein paar Tipps, wie ihr euer Bad ganz einfach und schnell verschönern könnt. 

1. Temperatur einstellen

Besonders im Winter sind Badezimmer besonders kühl. Daher sollte man den Heizkörper immer leicht andrehen, so dass man eine angenehme Zimmertemperatur im Bad hat. In kalten Badezimmern möchte man sich kaum aufhalten, daher neigt man dazu sich schnell fertig zu machen und gönnt sich somit kaum eine Wellnesszeit. 




2. Kerzen

Ich bin ein absoluter Fan von Kerzen. Besonders im Badezimmer finde ich, dass Duftkerzen einfach dazugehören. Sowohl für die Sinne als auch für die Gesamtatmosphäre sind Kerzen einfach ein Muss.   Wenn es im Badezimmer mal etwas länger dauert als sonst, zünde ich mir gerne eine Kerze an. Kerzen kaufe ich mir oft im DM. Unter diesem Link findet ihr Kerzen (hier klicken).




3. Raumdüfte

Manchmal hat man einfach kein Fenster zum Lüften. Das Problem kennt wohl jeder Zweite von uns. Daher lege ich besonderen Wert auf Raumdüfte. Je nach dem was für einen Duft man bevorzugt, kann man sein Bad dementsprechend mit verschiedenen Düften verzieren. Ich habe hier einen von der Marke 'die badewanne' (hier klicken).


4. Pflegeprodukte

Sowohl Handcreme als auch andere Pflegeprodukte sind für ein Badezimmer sehr notwendig. Besonders weil jeder sich regelmäßig die Hände eincremen sollte. Ich finde auch, dass solche Produkte das Bad viel schöner machen und es schnell zu einem Wellnessalon umwandeln können. 


5. Deko

Schlichte Deko machen das Bad viel spannender. Diesen Keramikkopf hatte ich mal vor langer Zeit bei nanu nana gekauft. Allerdings habe ich ihn im Onlineshop nicht mehr gefunden. Gerne kann man ein solches Produkt auch für das Schlafzimmer verwenden oder eben für Mützen und Hüte. 









You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Raumdüfte sind bei mir auch ganz wichtig!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Post, da hast du wirklich wichtige Aspekte für ein schönes Bad genannt.
    Momentan wohne ich noch zuhause, da muss ich noch ein bisschen Rücksicht auf meine Geschwister nehmen.
    Freue mich aber schon, wenn ich mich in meinem eigenen Bad in Punkto Gestaltung austoben kann. :D

    ❤ , Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinen Tipps kann ich zu 100% zustimmen, Raumdüfte sind auch für mich ein Muss :)

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben leider ein winzig kleines Bad, und daher schminke ich mich immer im Schlafzimmer und mache da meine Haare etc.

    -Kati
    www.almoststylish.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner und Interessanter Beitrag da kann ich dir wirklich nur zustimmen :) Raumdüfte und schön warm muss es bei mir auf jeden Fall sein :)

    AntwortenLöschen

DANKE|THANK YOU|TEŞEKKÜR EDERIM