Souvenir de voyage | My Little Box

Dienstag, August 21, 2018



Bevor der Monat nun um ist, möchte ich euch auf jeden Fall noch die aktuelle My Little Box vorstellen. Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich die Illustration auf der Box sehr schön finde. Sie erinnert mich an die Heißtluftballons in Kapadokien. Da ich selbst letztes Jahr in Kappadokien war, hat die Illustration eine ganz besondere Bedeutung für mich! Hier gelangt ihr zu meinem Post über meinen Kurztrip in Kappadokien.
Ich feiere die My Little Box jedes Mal auf's Neue so sehr, denn das Team arbeitet mit so tollen Marken zusammen, die die Box qualitativ sehr hochwertig machen. Deshalb stelle ich den Inhalt der Box immer wieder sehr gerne auf meinem Blog vor.

In der Box befand sich zum Einen ein Gesichtspeeling mit Aktivkohle. Derzeit benutze ich ab und zu ein Puderpeeling, welches ich zuerst mit Wasser vermische. Soweit ich mich richtig erinnere, habe ich bisher kein Produkt mit Aktivkohle verwendet, obwohl viele Marken schon eine Reihe mit Aktivkohle Produkten haben. Man kann das Produkt als Reinigungsgel, Peeling und Maske verwenden. Als Reinigungsgel kann man es jeden Tag und als Peeling einmal die Woche verwenden. Das leuchtet mir um ehrlich zu sein nicht ganz ein, denn es ist dasselbe Produkt und sowohl als tägliches Reinigungsgel als auch als Peeling würde man es in der gleichen Art und Weise verwenden, daher bevorzuge ich das Produkt eben als Peeling oder Maske. Für die Reinigung ist es mir aufgrund der Peelingkörner auf jeden Fall zu extrem. Als Peeling gefällt mir das Produkt sehr gut. Auch die schwarze Farbe finde ich sehr interessant und ist aufreden Fall auch mal was anderes. Es reinigt die Haut sehr gut und entfernt abgestorbene Hautschuppen.



Dann war in der Box noch ein Serum von Caudalíe enthalten. Caudalíe finde ich als Marke auch sehr interessant. Das Serum soll die Haut zum Strahlen bringen und besonders Pigmentflecken heller werden lassen. Besonders im Sommer finde ich meine Pigmentflecken besonders schlimm. Da es sich hier aber um eine Minigröße handelt, kann ich leider nicht sagen, ob das Produkt das tut, was es verspricht; interessant ist es aber auf jeden Fall.

Ich finde es gibt nichts wichtigeres als einen guten Schlaf. Wenn ich schlecht geschlafen habe, bin ich am darauffolgenden Tag alles andere als produktiv. Dafür gibt es jetzt Kissensprays von Primavera, die überwiegend nach Lavendel duften. Zwar bin ich kein Fan von Lavendel, komischerweise gefällt mir das Spray aber trotzdem und ich verwende es auch relativ oft, seit dem ich es habe. Irgendwie hat es eine beruhigende Wirkung. Der Duft ist nur beim Aufsprühen intensiv, danach verfliegt er aber leicht. Das Schöne ist, dass man das Spray mitnehmen kann, da es sehr handlich ist. Ich denke, dass viele das Problem haben, dass sie in den ersten Tagen ihr Bett vermissen, wenn sie an einem anderen Ort sind. Ich denke, dass solche Kissenspray sehr nützlich dabei sein können.




Außerdem war in der Box noch eine Weltkarte, die ich auch sehr schön finde. Ich denke, aber dass ich sie verschenken werde, da ich wirklich keinen freien Platz mehr an meinen Wänden habe.
Ein sehr süßes, kleines Portmonnaie aus Leder war auch mit dabei. Besonders im Urlaub braucht man solche kleinen Taschen ganz häufig, deshalb finde ich das Produkt sehr nützlich.
Die Kissenhülle finde ich auch wirklich sehr schön. Der Stoff soll uns an einen indischen Markt erinnern. Ich finde, die Kissenhülle hat was von einem indischen Markt.
Insgesamt finde ich den Inhalt der Box wieder einmal sehr gelungen.






You Might Also Like

1 Kommentare