Naturkosmetik mal anders | Annabelle Minerals

Samstag, Oktober 20, 2018



Hello
heute möchte ich euch ganz interessante und gleichzeitig besondere Naturkosmetik Produkte vorstellen. Die Marke heißt Annabelle Minerals und stammt ursprünglich aus Polen. Das Besondere an den Produkte ist, dass sie weder Parabene, Silikone, Konservierungsstoffe, Duftstoffe noch Mineralöle enthalten. Damit sind die Produkte auch super für empfindliche Haut geeignet. Außerdem sind die Produkte tierversuchsfrei. Annabelle Minerals hat eine sehr große Auswahl an MakeUp und Accessoires. Es gibt eine große Auswahl an Foundation, Rouge, Puder und Lidschatten. Genau so gibt es auch die passenden Accessoires wie Pinsel und MakeUp Schwämme. Sehr interessant finde ich die Mineral Kosmetika, die Annabelle Minerals gerade ausmacht. Bei allen Produkten handelt es sich um Mineralprodukte. Gerade bei Foundations finde ich das wirklich sehr interessant. 


Mineral Foundation 
Zum Testen bekam ich ein kleine Box mit vielen Foundations zugeschickt. Dabei ist es wichtig, dass ich den richtigen Farbton für mich finde. Ich finde es super, dass es diese Möglichkeit überhaupt gibt. Denn gerade bei einer Onlinebestellung fällt es mir von zu Hause aus sehr schwer, den richtigen Ton zu finden. So entgehe ich schon mal einer Fehlbestellung. Diese Tester gibt es neben Fundations auch für Concealer und weiteren Produkten. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas skeptisch gegenüber den Puder Foundations war. Da ich eine leicht fleckige Haut habe, ist mir die Deckkraft äußerst wichtig. Ich kann mit leicht deckenden Produkte leider nicht so viel anfangen. Um ein endgültiges Ergebnis zu nennen, brauche ich auf jeden Fall auch viel mehr Zeit. Aber was ich toll finde ist, dass meine Haut durch die Mineral Foundation atmen kann und ich somit meiner Haut etwas Gutes tue. Denn bei einer schweren Foundation merke ich sofort, dass diese meine Poren verstopft. Daher kann ich mir sehr gut vorstellen, die Mineral Foundation im Alltag zu tragen, um einfach ein ebenmäßiges und natürliches Finish zu erzielen. Ich trage die Foundation mit einem weichen Pinsel auf. Das Packaging finde ich wirklich sehr schön. Die Produkte sehen darin so hochwertig aus. Der Preis einer Foundation liegt bei 12,90 Euro und die Tester kosten etwa 3,90 Euro.






Mineral Rouge - Sunrise
Am meisten gefreut hatte ich mich auf den Mineral Rouge, den habe ich mir selbst im Onlineshop ausgesucht. Ich finde, dass ein Rouge einen viel gesünder und frischer aussehen lässt. Was mir oftmals aber schwer fällt ist es, die richtige Farbe zu finden. Denn kombiniert mit Bronze und Highlightter, finde ich es viel schöner, wenn auch alles harmonisch aufeinander abgestimmt ist. Außerdem präferiere ich viel lieber leichte Rouges, die sich aber noch sehen lassen. Man gibt etwas Produkt auf die Innenseite der Kappe und tupft seinen Rougepinsel dann rein. Je mehr Produkt man nimmt, desto intensiver ist die Farbe dann, man kann den Rouge sozusagen aufbauen. Ich muss wirklich sagen, dass der Rouge mich absolut überzeugt hat. Er ist schnell zu meinem Lieblingsprodukt geworden und ich liebe es einfach. Die Farbe ist nicht zu intensiv, schenkt der Haut aber so eine natürlich Frische, die ich wirklich sehr mag. Es gibt weitere Rougetöne, der Sunrise Mineral Rouge passt aber perfekt zu mir. Ein weiterer Pluspunkt ist auch die lange Haltbarkeit. Der Rouge liegt preislich bei 13, 90 Euro. 





MakeUp Schwamm- SOFTIE
Gibt es inzwischen jemanden, der überhaupt auf einen MakeUp Schwamm verzichten kann? Ich vermute mal eher nicht. Für einen ebenmäßigen Teint finde ich einen Beauty Blender echt unausweichlich. Dabei ist es wichtig, die Schwamm anzufeuchten. Das habe ich vorher echt nie gemacht. Die MakeUp Schwämme sind echt sehr soft, was mir gut gefällt. Auch die Farbe schwarz finde ich mal was anderes. Außerdem gibt es den MakeUp Schwamm in drei verschiedenen Größen. Bei dem handelt es sich um den Softie S. Ich persönlich kann mit einem kleinen Schwamm nicht sehr viel anfangen, da ich lieber einen benutze und ihn dann für mein komplettes MakeUp verwenden. Wahrscheinlich ist der aber auch für die Nasenflügel ganz gut, da man da mit einem großen Schwamm sehr schwer ran kommt. 
Die Preise fangende 4,90 Euro an.


*PR Sample

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Benutze Annabelle Minerals sehr gerne und kann die Empfehlung wirklich für jeden aussprechen. Habe meine Palette sogar extra ins Hotel Passeiertal mitgenommen, obwohl mein Koffer schon unglaublich voll war. Aber verzichten wollte ich auch nicht!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt gut, habe die Marke noch nie probiert. LG Romy

    AntwortenLöschen