First Impression der Serum Foundation | Getraud Gruber

by - Freitag, Januar 17, 2020


Hi,
vor einigen Wochen habe ich mir über den Blogger Club drei Foundations von Getraud Gruber bestellt. Die Foundation gibt es in drei Nuancen; Beige, Sand und Haselnuss. Ich habe mich für den Ton Beige entschieden, da dieser der hellste ist. Allerdings muss ich sagen, dass ich den immer noch etwas zu dunkel finde. 
Interessant finde ich die Textur der Foundation, die wie ein Fluid ist. Deshalb wird diese auch Serum Foundation genannt. Besonders geeignet ist diese somit für trockene Haut. Trotz der leichten Textur hat die Foundation eine mittlere Deckkraft. Es werden kleine Unebenheiten und Rötungen korrigiert. Die Foundation verschmilzt mit der Haut. 
Die Foundation enthält Jojoba-, Macadamia, Mandel- und Dersert Date-Öl. Aufgrund dieser Inhaltsstoffe wirkt die Foundation auch pflegend. 
Am Anfang macht die Foundation einen guten Eindruck. Bereits nach wenigen Stunden allerdings habe ich gemerkt, dass diese oxidiert. Allerdings habe ich diesmal auch nur einen Fix Spray verwendet; in Kombination mit einem Puder könnte das eventuell anders aussehen. 
Auf den ersten Blick wirkt das Finish sehr gut; allerdings finde ich, dass das Hautbild sich bereits nach wenigen Stunden verändert. 






You May Also Like

1 Kommentare

  1. Oh die Foundations sehen optisch auf jeden fall schon mal seehr ansprechend aus. Danke für den tollen Tipp :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen