Persönlichkeitsentwicklung mit diesen Büchern!

by - Samstag, April 18, 2020



Hi, 

heute mal ein etwas anderes Thema, was ich schon lange in Planung hatte. Seit Sommer letzten Jahres beschäftige ich mich mehr mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Bücher ziehen mich mit der Zeit immer weniger an, aber wenn es darum geht, sich weiter zu entwickeln und mehr dazu zu lernen, finde ich Bücher total attraktiv. Zum Einen finde ich die Tipps dort viel seriöser und professioneller als zum Beispiel ein Artikel im Internet und zum anderen ist es auch gut mal, nicht am Handy oder Laptop etwas zu lesen, sondern ganz old school mäßig sich von sozialen Medien zu distanzieren und einfach mal achtsamer zu sein. Natürlich sollte man den Ausdruck "einfach mal" nicht wortwörtlich verstehen, denn es ist alles andere als einfach Achtsamkeit zu fördern. Es erfordert viel Arbeit und man muss manche Gewohnheiten umändern. Darum geht es heute aber auch gar nicht. Ich möchte euch vier Bücher empfehlen, mit denen ich in letzter Zeit in Berührung gekommen bin. Vorab, ich möchte euch nicht zu viel verraten, zumal ich noch nicht alle Bücher zu Ende gelesen habe. 

Außerdem gibt es noch ein weiteres Buch, welches ich euch ans Herz legen kann. Das Buch "Das Café am Rande der Welt" ist ein relativ einfach geschriebenes Buch, welches man innerhalb von wenigen Tagen schon durch hat. Es gibt einem so viel wieder und erinnert einen daran, worauf es im Leben wirklich ankommt. Man sollte seine Zeit und Energie nicht für Dinge verschwenden, die man nicht wirklich will. 


Der Alchimist - Paulo Coelho

Das Buch "Der Alchimist" stand schon so lange auf meiner Liste. So viele Menschen, die davon geschwärmt haben und selbst die Rezensionen im Internet sind überwältigend. Besonders in einer Welt, in der man oft nicht weiß, was man will und oft vergisst auf sein Herz zu hören, finde ich solche Geschichten sehr inspirierend. Ich habe das Buch noch nicht zu Ende gelesen, bis jetzt finde ich es aber toll. 


Ikigai - Gesund und glücklich hundert werden

Das Buch "Ikigai" habe ich mir in der Türkei gekauft, allerdings gibt es das Buch in der deutschen Übersetzung mit dem Titel "Gesund und Glücklich hundert werden". Dabei geht es speziell um die Lebensweise von Japanern.  Ich finde die Beispiele echt inspirierend. Letztendlich sind es keine Ansichten oder Meinungen zu gewissen Lebensweisen, sondern Fakten und Tatsachen, die in der japanischen Kultur herrschen. Es geht um gesunde Ernährung und Bewegungen. Weiterhin behandelt das Buch gesellschaftliche Themen, dass auch Einsamkeit zu Stress führen kann und Teamarbeit eben sehr gut für die Psyche ist. Es werden Vergleiche aufgestellt und explizit Zahlen genannt. Ich mag das Buch sehr!


Sorge dich nicht - lebe! Dale Carnegie

Anfang diesen Jahres habe ich angefangen das Buch "Sorge dich nicht-lebe!" zu lesen. Leider ist Stress ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte. Im Endeffekt liegt es in unserer Hand, wie wir mit gewissen Dingen umgehen. Den Umgang mit Stress kann man auch lernen. Zwar kann man es nicht komplett umgehen, aber man kann es zumindest minimieren. Ich finde das Buch lesenswert, weil es wieder um praktische Erfahrungen geht. Auch finde ich, dass diese Art von Büchern nun immer bekannter werden. Es gibt nichts, was man von  vornherein weiß. Alles lernt man durch Erfahrungen, Lesen und Hören. 


Eat, pray, love - Elizabeth Gilbert

Das Buch "eat, pray, love" könnte vielen bekannt sein, da der Film dazu auch relativ bekannt ist. Ich habe es mir vor einigen Jahren gekauft und habe es natürlich nicht bewusst mit dem Gedanken geholt, dass es mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung bereichert. Im Endeffekt hat das Buch mich doch sehr inspiriert und gezeigt, dass man manchmal einfach nur einen Abstand vom Alltag braucht. Diese Zeit muss man sich manchmal bewusst mal nehmen, damit man Freude an gewissen Dingen hat und sich selbst findet. Zwar muss man dafür nicht unbedingt eine Weltreise machen, aber es tut gut, mal eine andere Perspektive zu gewinnen. Wer den Film gesehen hat, sollte auf jeden Fall auch mal das Buch lesen, denn dieses ist einfach viel schöner als der Film. 

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Die Bücher klingen wirklich total gut, muss ich mir mal genauer anschauen.
    Liebe Grüße
    Luisa von http://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Auswahl! Ich muss es mir erst noch "angewöhnen" zu Lesen. Ich war in der Vergangenheit leider nicht so lesebegeistert, aber mittlerweile liebe ich genau solche Bücher - die einem dabei helfen zu wachsen und Dinge aus dem Leben besser zu verstehen! Das Gesund & Glücklich Buch finde ich persönlich am interessantesten - vielleicht hole ich es mir auch :)
    Kristine | kristykey

    AntwortenLöschen